Eier und Eierkartons bedrucken

  • Eier und Eierkartons
  • Eier und Eierkartons
  • Eier und Eierkartons
  • Eier und Eierkartons
  • Eier und Eierkartons

Der Gesetzgeber hat bereits in vielen Ländern die Kennzeichnungspflicht für Eier auf den Weg gebracht oder ist dabei, solche einzuführen. In der Europäischen Union (EU) ist die Direktkennzeichnung von Eiern mit dem sogenannten Erzeugercode Pflicht. In den USA muss das Ei direkt oder der Karton mit einer LOT-Nummer bedruckt werden und auch Kanada schreibt eine Kennzeichnung der Eierverpackung vor. Die Import- und Exportregelungen mancher Länder verpflichten ebenfalls zur Eiercodierung. Die Wahl der richtigen Kennzeichnungstechnologie muss dabei gut abgewägt sein. Paul LEIBINGER ist durch sein jahrelanges Know-How,  einem weltweites Händlernetzwerk und der Zusammenarbeit mit der Moba Group (Moba und Diamond Anlagen) ein zuverlässiger und starker Partner für die Eierindustrie. Lesen Sie mehr über LEIBINGER Eierdrucker.

Typische Kennzeichnungen

  • Zeichen und Nummern
  • Herkunftsland, Haltungsform, Erzeugerkennung/Betriebsnummer
  • Lege-, Mindesthaltbarkeits- oder Verkaufsdatum
  • LOT-Nummern
  • Werbebotschaften
  • Firmenlogos und Gütesiegel

Materialien

  • Karton/Papier
  • Kunststoff
  • Schrumpffolie
  • Schaumstoff
  • Eierschalen