Info & Kontakt
X

Partner Login

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich auf dem Partnerportal anzumelden:

Passwort vergessen?

Noch kein registrierter Partner?

Jetzt registrieren

Case Study

Der Sound von Industrie 4.0

Branche: Elektronik und Elektrik

Anwendung: Kennzeichnung von Kopfhörerbauteilen

Material: Kunststoffbeschichtung

Kunde

beyerdynamic entwickelt und produziert hochwertige Mikrofone und Kopfhörer für professionelle Anwendungen im Tonstudio oder auf der Bühne und als High-End-Modell für den Musikgenuss zu Hause oder unterwegs. Darüber hinaus werden beyerdynamic Konferenzsysteme, Dolmetscherpulte und Tour Guide-Systeme bei Veranstaltungen weltweit eingesetzt. Gegründet 1924 in Berlin, nach dem Krieg neu aufgebaut in Heilbronn, erwirtschaftet beyerdynamic heute knapp 60 Millionen Euro Jahresumsatz.

Anforderung

Der Fertigungsschritt der Beschichtung von Kopfhörer-Membranen soll zur Qualitätsverbesserung und Prozessoptimierung voll automatisiert werden. Die Wahl fiel auf ein Transfersystem mit Roboterarmen. Gesucht wurde ein Kennzeichnungssystem, dass sich in den Automationsprozess reibungslos integriert und eine beidseitige Kommunikation auf Industrie-4.0-Standard gewährleistet. Gleichzeitig durfte die Kennzeichnung den empindlichen Membranen nicht schaden.

Umsetzung

beyerdynamic entschied sich für den Industrie-4.0-tauglichen CIJ-Drucker Leibinger JET3up, der bereits ab Werk alle Schnittstellen für einen beidseitigen Datentrans-fer mitbringt – ohne Aufpreis. Überzeugt haben außerdem die niedrigen Betriebskosten und das wartungsfreie Aufstarten des Druckers dank der Düsenverschluss-Technologie Sealtronic. beyerdynamic ist überzeugt: „Der Drucker von Leibinger hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, das wir am Markt finden konnten.“

Möchten Sie mehr erfahren?

Finden Sie heraus, wie wir unserem Kunden zu mehr Qualität und Effizienz verholfen haben. Lesen Sie jetzt die ganze Geschichte. 

*Pflichtfelder 

X

Sicherheitsdatenblatt jetzt anfragen

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular vollständig aus. Nach dem absendend des Formulars erhalten Sie das Sicherheitsdatenblatt automatisch per Email.

*

*Pflichtfelder