Info & Kontakt
X

Partner Login

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich auf dem Partnerportal anzumelden:

Passwort vergessen?

Noch kein registrierter Partner?

Jetzt registrieren

Case Study

Industrie 4.0 und die Schokoladenfabrik

Branche: Lebensmittel

Anwendung: Verpackung kennzeichnen

Material: Karton und Kunststoff

Kunde

Die Chocolat Frey AG ist die Nr. 1 im Schweizer Schokoladenmarkt (Marktanteil von 33,2 % im Schwei­zer Einzelhandel, Quelle: Nielsen).

Der Schokoladenhersteller begann 1887 mit der Fertigung von Tafel­schokoladen und Schokoladenpulver und bietet heute unter dem Dach des Schweizer Handelskonzerns Migros variantenreiche Kreationen von Schokoladentafeln, Pralinen, Schokoriegeln, Snacks und Kau­gummis.

Anforderung

Gesucht wurde ein Kennzeichnungs­system, mit einer hohen Anzahl an Schnittstellen, um Verpackungen aus Karton und Kunststoff mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum und einer Chargennummer zu kennzeichnen, auch als Überkopfanwendung.

Gleichzeitig sollten Aspekte zur Digitalisierung der industriellen Produktion (Industrie 4.0) beachtet werden, um den Weg für die indi­vidualisierte Massenproduktion der Schokoladenprodukte zu ebnen.

Umsetzung

Die Chocolat Frey AG entschied sich für den Leibinger JET3up, der alle Anforderungen auch dank der serienmäßig verfügbaren Schnitt­stellen erfüllt. Überzeugt hat dane­ben v.a. die einzigartige Sealtronic­Technologie von Leibinger. Das voll automatische Düsenverschluss­system verschließt in Produktions­pausen den kompletten Tinten­kreislauf hermetisch. Die Tinte kann da durch nicht auszutrocknen. Der Drucker ist also jederzeit ein satz­bereit – ohne Reinigungsarbeiten.

Möchten Sie mehr erfahren?

Finden Sie heraus, wie wir unserem Kunden zu mehr Qualität und Effizienz verholfen haben. Lesen Sie jetzt die ganze Geschichte. 

*Pflichtfelder

X

Sicherheitsdatenblatt jetzt anfragen

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular vollständig aus. Nach dem absendend des Formulars erhalten Sie das Sicherheitsdatenblatt automatisch per Email.

*

*Pflichtfelder