Info & Kontakt
X

Partner Login

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich auf dem Partnerportal anzumelden:

Passwort vergessen?

Noch kein registrierter Partner?

Jetzt registrieren

20. Februar 2020

Empack Zürich - Leibinger eliminiert Ineffizienzen in der Kennzeichnung mit Inkjet

Empack Zürich: Verpackungen zuverlässig kennzeichnen mit industriellen Inkjet-Druckern von Leibinger

Tuttlingen, 20. Februar 2020 – Sollen Verpackungen gekennzeichnet werden, z. B. mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum oder einer Chargennummer, müssen nutzerfreundliche, zukunftsfähige und perfekt passende Lösungen her. Leibinger präsentiert auf der Empack in Zürich seine Inkjet-Drucker, die exklusiv in Deutschland gefertigt werden und bereits in der Basic Line sämtliche gängigen Schnittstellen für die Verpackungskennzeichnung mitbringen. Die industriellen Inkjet-Drucker sorgen dank der Leibinger Düsenverschluss-Technologie Sealtronic, passenden Tinten und durchdachten Technologien für höchste Ausfallsicherheit und Bedienerfreundlichkeit und damit insgesamt für eine messbare Produktivitätssteigerung.

 

Die industriellen Inkjet-Drucker von Leibinger kennzeichnen berührungslos, während der laufenden Produktion, alle denkbaren Materialien mit fixen und variablen Daten, z.B. mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum, LOT-Nummern, QR-Codes oder Barcodes.

 

Der Kern der innovativen Leibinger Drucktechnologie bildet das einzigartige Hydrauliksystem mit Sealtronic – eine vollautomatischen Düsenverschluss-Technologie, die in Produktionspausen den kompletten Tintenkreislauf luftdicht verschließt. Durch diese Entwicklung von Leibinger werden gängige Probleme von herkömmlichen Inkjet-Druckern für den industriellen Einsatz bereits an der Quelle gelöst. Die Zuverlässigkeit der Kennzeichnung wird deutlich erhöht und arbeitsintensive Reinigungsarbeiten an den Druckköpfen entfallen. Eingetrocknete Tinte und verstopfte Düsen gehören der Vergangenheit an.

 

Für die effiziente Produktion nach Industrie 4.0-Standards bietet Leibinger vier Produktlinien an und kann so den passenden CIJ-Drucker für jede Kundenanforderung auswählen. Die Entry Line enthält mit dem JET One ein preislich sehr attraktives Einstiegssystem für die Verpackungskennzeichnung. Dabei macht Leibinger in Sachen Qualität auch bei den Einstiegsmodellen keine Abstriche. Bereits die Entry Line ist mit dem patentierten Leibinger Hydrauliksystem und Sealtronic ausgestattet und bietet damit die typischen Produktivitätsvorteile eines Leibinger Druckers.

Wer mehr Schnittstellen für eine smarte Produktion benötigt, ist mit der Leibinger Basic Line oder den Modellen in der Universal Line perfekt bedient. Letztere verfügt mit dem JET3up PRO auch über ein, der IP65-Schutzklasse entsprechendes, staub- und spritzwassergeschütztes Modell. Dieses kommt auch dank des hochwertigen Edelstahlgehäuses gerne in Produktionen mit hohen Hygienevorschriften zum Einsatz. Für besonders schnelle Produktionslinien hat Leibinger auch eine High Speed Line im Programm: Diese druckt lesbare Codes bei Liniengeschwindigkeiten von 1000 m/min.

 

Für die Leibinger Inkjet-Drucker sind zudem spezielle FDA-konforme Tinten verfügbar. Somit können verschiedene Verpackungsmaterialien aus Kunststoff, Karton, Metall oder Glas bedruckt werden. Damit ist die Lebensmittelunbedenklichkeit bei Kontakt der Kennzeichnung mit dem Produkt während, sowie nach der Produktion, sichergestellt. Ebenfalls führt Leibinger spezielle Lebensmittel-Tinten für Eierschalen oder sogar für die Direktbedruckung von Lebensmitteln, z. B. für Werbeaktionen.

 

Die Vorteile der Drucker von Leibinger können Besucher bei der Empack in Zürich vom 24.-25. Juni am Leibinger-Stand (Halle 4, H17) live erleben. Besucher, die ein Muster ihrer Verpackung mitbringen, können direkt auf der Messe durch unsere Experten einen Musterdruck auf dem Originalprodukt erstellen lassen.

Mit Leibinger CIJ-Druckern Verpackungen effizient kennzeichnen.

X

Sicherheitsdatenblatt jetzt anfragen

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular vollständig aus. Nach dem absendend des Formulars erhalten Sie das Sicherheitsdatenblatt automatisch per Email.

*

*Pflichtfelder