Industrielle Kodierung

Fachglossar der Paul Leibinger GmbH & Co. KG

Die industrielle Kodierung wird für eine Vielzahl von Bauteilen und Komponenten im Maschinenbau, der Automobilindustrie, Medizintechnik, Verpackungsindustrie, Photovoltaik oder etwa der Luft- und Raumfahrtechnik verwendet. 

Ein Beispiel für die industrielle Kodierung von Produkten ist der DataMatrix-Code.