Kennzeichnungssysteme

Fachglossar der Paul Leibinger GmbH & Co. KG

Kennzeichnungssysteme bedrucken Produkte „on the fly“ (während der laufenden Produktion) mit fixen und variablen Daten wie Logos, Textsegmenten, Barcodes, DataMatrix-Codes, Gut-Schlecht-Kennzeichnungen uvm. Industrielle Kennzeichnungssysteme werden in Produktionslinien integriert oder bei manuellen Arbeitsplätzen genutzt.

Zu den Kennzeichnungssystemen zählen auch industrielle Ink-Jet-Drucker von LEIBINGER. Kennzeichnungssysteme der Serien JET3- und JET2neo passen sich der jeweiligen Kennzeichnungsanforderung optimal an.

Weitere Infos zu Kennzeichnungssystemen siehe auch Kennzeichnungstechnik.

Synonyme