Mindesthaltbarkeitsdatum

Fachglossar der Paul Leibinger GmbH & Co. KG

Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) bzw. Verfallsdatum ist ein Datum, das auf Verpackungen angegeben werden muss. Es gibt an, bis zu welchem Termin ein Produkt (Lebensmittel, Arznei, Kosmetik, etc.) bei sachgerechter Aufbewahrung (insbesondere Einhaltung der im Zusammenhang mit dem MHD genannten Lagertemperatur) haltbar und garantiert ohne wesentliche Geschmacks- und Qualitätseinbußen sowie gesundheitliches Risiko zu verwenden ist. Weil damit die Mindesthaltbarkeit angegeben wird, ist das Produkt in der Regel auch nach dem angegebenen Datum noch verzehrfähig.

Quelle: Wikipedia