Ink-Jet Drucker „made in Germany“ begeistern auf der PACK EXPO International

07.11.2014

Das LEIBINGER-Team auf der PACK EXPO International in Chicago.

LEIBINGER Qualität überzeugt auch den amerikanischen Markt

Vom 02. bis 05. November stellte LEIBINGER USA die Ink-Jet-Druckerserien JET3 und JET2neo sowie das automatisiertes Traversensystem JETmotion einem internationalen Fachpublikum auf der PACK EXPO 2014 in Chicago vor.  „Wir sind sehr zufrieden mit dem Messeverlauf“, resümiert Vertriebsleiter Ink-Jet Alexander Deuchert. „Speziell an den ersten Messetagen konnten wir einen sehr hohen Zulauf global agierender Unternehmen verzeichnen, die äußerst interessiert an unseren Kennzeichungslösungen waren.“

Besonders die LEIBINGER Prompt-Funktion, welche den schnellen und unkomplizierten Direktzugriff auf bestimmte Datenfelder in einem Druckjob während der laufenden Produktion ermöglicht, fand großen Anklang. Diese gehört seit kurzem auch bei der LEIBINGER JET2neo-Serie zur Standardausstattung. Ebenso viel Interesse wurde den erweiterten Funktionen der WINJET3 Software entgegen gebracht, die jetzt auch als Leitstand für verschiedene, voneinander unabhängige Produktionslinien eingesetzt werden kann.