Junge Verstärkung für Paul LEIBINGER

04.04.2014

Azubis freuen sich über erfolgreiche Abschlussprüfung und Übernahme

Der Nummerier- und Markierungsspezialist Paul LEIBINGER aus Tuttlingen hat seinen Auszubildenden Dennis Schilling und Robin Bett zur erfolgreich abgeschlossenen Gesellenprüfung gratuliert und freut sich mit ihnen auf die weitere Zusammenarbeit. Die Vorgesetzten Christina Leibinger, Horst Schoch, Axel Stehle, Rainer Schanz und Paul Mattes überreichten die Urkunden zur Facharbeiterprüfung in Verbindung mit einem persönlichen Geschenk.

Die nun IHK-geprüften Industriemechaniker Dennis Schilling und Robin Bett blicken auf dreieinhalb spannende Lehrjahre zurück. Jetzt erwarten sie weitere berufliche Herausforderungen bei der Firma Paul LEIBINGER, denn beide Auszubildende wurden übernommen. Dennis Schilling begeistert sich besonders für die CNC-Dreherei und unterstützt damit unter anderem die Serienfertigung der industriellen Ink-Jet-Drucker der Firma LEIBINGER. Robin Bett verstärkt zukünftig die CNC-Fräserei.

Weitere zwölf Azubis absolvieren derzeit ihre Ausbildung bei der Paul Leibinger GmbH & Co. KG als Industriemechaniker/in oder Mechatroniker/in. Interessierte Schüler und Schülerinnen können sich bereits für das Ausbildungsjahr 2015 bewerben. Einen persönlichen Eindruck vom Unternehmen sowie viele Informationen rund um die Ausbildungsberufe gibt es zudem vom 10. bis 11. Mai auf dem LEIBINGER-Messestand 202 bei der Tuttlinger Ausbildungsbörse in der Stadthalle.