Leonardo erhält neuen Preis dank innovativer Applikationen

10.12.2015

Händleraward für Leonardo technology sServicemanager Jaroslav Čermák, Geschäftsführer Marek Haumer, Geschäftsführerin Christina Leibinger, Geschäftsführer Lubos Glier, Vertriebsleiter Alexander Deuchert und Gebietsverkaufsleiter Patrick Quentin.

Paul LEIBINGER hat in diesem Jahr erstmals den Award „Innovativster Händler weltweit 2014/2015“ verliehen und damit die Leonardo technology s.r.o. ausgezeichnet.

„Leonardo hat drei herausragende Kundenanforderungen und Kennzeichnungsideen umgesetzt, die komplex waren und im Ergebnis absolut überzeugen. Das mussten wir einfach würdigen!“, erläutert Vertriebsleiter Alexander Deuchert.

Der Inkjet-Händler aus Tschechien und der Slowakei löste u.a. die Anforderung eines großen Industriekonzerns: Mit einem LEIBINGER Inkjet-Drucker werden dort nun Gipskartonplatten so bedruckt, dass sie aufeinander gestapelt ein Bild mit Logo und Schriftzug ergeben. Außerdem nutzte Leonardo technology s.r.o. den Font-Editor im LEIBINGER JET3, um für einen Kunden eine eigene Schriftart für die Kennzeichnung seiner Produkte zu erstellen. Durch diese Spezialschrift sowie die weiteren Vorteile des LEIBINGER Druckers konnte der Händler den Interessenten als Großkunden gewinnen. Die Möglichkeiten des Font-Editors als standardmäßig integrierte Funktion im JET3 bzw. JET3up, zeigte Leonardo technology s.r.o. zudem auf, indem sie einen Handschrift-Font kreierten. „Wir freuen uns, dass sich Leonardo generell mit Vorschlägen zu innovativen Ideen und Funktionen einbringt, die unsere Produktentwicklung positiv beeinflussen“, bedankte sich Gebietsverkaufsleiter Patrick Quentin bei der Preisübergabe in Tuttlingen.