LEIBINGER Kamerasysteme

Anwesenheitskontrolle und zuverlässige Verifikation gedruckter Daten

Zuverlässige Druckkontrolle und Anwesenheitsüberprüfung gelingt mit den LEIBINGER Kamera-Verifikationssystemen LKS 5 und JETvisio. Die Kamerasysteme lesen und kontrollieren fixe und variable Daten, Textsegmente, Logos und Barcodes "on the fly" und dekodieren diese. Außerdem ist mit den Inspektionssystemen ein Abgleich von variablen Daten über eine Datenbank möglich. Eine Auftrags-, Benutzer- und Produktionsdatenprotokollierung, die als Produktionsnachweis dient, ist optional erhältlich. Typische Anwendungen der industriellen Bildverarbeitungssysteme sind die Überprüfung von Produktkennzeichnungen, pharma­zeutischen Packungsbeilagen, Mailings, Etiketten, Tickets, sicherheitsrelevanten Produkten und Versand­dokumenten.

Das LEIBINGER Kamerasystem ist ein Stand-Alone-System und kann aufgrund des flexiblen und modularen Designs nahezu in jede Maschine integriert werden. Der leistungsstarke I/O-Controller erlaubt eine flexible Integration verschiedener Hardwaresignale zur optimalen Maschinenanbindung. Maschinenstopp-Signale, Ansteuerung von Auswurfweichen, Produktverfolgung etc. können realisiert werden.